HIGHVOLT Calibration

Akkreditierte Messgrößen

Rückführbare Kalibrierungen über acht Größenordnungen

 

Der Akkreditierungsumfang bietet eine vollständige Auflistung der akkreditierten Messgrößen und der kleinsten angebbaren Messunsicherheiten. Die nachfolgende Tabelle bietet eine Übersicht der akkreditierten Messgrößen. Die kleinste angebbare Messunsicherheit hängt von den verwendeten Normalen ab, deshalb ist diese Auflistung nur als eine informative Auflistung der akkreditierten Messgrößen zu verstehen. Weitere Details samt akkreditierten Messgrößen, kleinsten angebbaren Messsunsicherheiten sowie des Gültigkeitsbereichs können Sie im Akkreditierungsumfang nachlesen.

Der Ausdruck Hochspannung wird in unserem Metier auf zweierlei Weise verwendet:

  • Hochspannung als Messgröße. Dabei werden die Form und die Höhe der elektrischen Spannung kalibriert. Als Objekte der Kalibrierung dienen die gesamten Messsysteme oder nur Teiler für Messung der Gleichspannung, Wechselspannung und Impulsspannung. Auch die Wechselstromleistung gehört zu dieser Kategorie.
  • Hochspannung als Bedingung. Die Messung einer Hauptmessgröße muss unter Hochspannung durchgeführt werden. Als Objekte der Kalibrierung dienen beispielsweise die Messsysteme und Komponenten der Kapazitätsmessung oder Impulsstrommessung.

 

Zusammengefasste Akkreditierungsumfang des Kalibrierlabors D-K-19153-01-00

 

Gerät

Messgröße

Messbereich

Ort der Kalibrierung

Messgeräte,
Digitalrekorder,
Impulskalibratoren

DC

Ū

1 V … 1000 V

bei HIGHVOLT

AC

U, Ueff

1 V … 700 V,
50 Hz

100 V,
10 Hz … 500 Hz

vor Ort
oder
bei HIGHVOLT

LI

Û, T1, T2

9 V … 1000 V,
0,84/60 µs,
1,56/60 µs

LIC

Û, TC

50 V … 750 V,
TC = 0,5 µs … 6 µs

SI

Û, T1, T2, TP, Td

9 V … 850 V,
250/2500 µs,
20/4000 µs

Step

U

9 V … 330 V

Messsysteme,
Messteiler

DC

Ū

1 kV … 600 kV,
Linearitätstest bis 2000 kV
(vor Ort bis 1500 kV)

vor Ort
oder
bei HIGHVOLT

AC

U, Ueff

1 kV … 800 kV,
Linearitätstest bis 1800 kV
(vor Ort bis 1000 kV)

LI

Û, ,T1, T2

10 kV … 700 kV,
Linearitätstest bis 3500 kV

LIC

Û, TC

180 kV … 600 kV

SI

T2

50 kV … 500 kV,
Linearitätstest bis 2500 kV

Kondensatoren, Kapazitäts- und Verlustfaktor-Messbrücken

 

C

10 pF … 10 nF,
5 kV …100 kV,
50 Hz

vor Ort
oder
bei HIGHVOLT

tan δ

1 · 10-5 … 1 · 10-2

Impulsstrom-Shunts

IC

Î,T1, T2

200 A … 40 kA,
8/20 µs

Induktiven Stromsensoren

IC

Î,T1, T2

200 A … 200 kA,
8/20 µs

Leistungs-
messsysteme

AC

Ueff

40 V … 100 kV,
50/60 Hz

AC

Ieff

0.4 A … 2000 A,
50/60 Hz

AC

P

16 W … 200 MW

AC

Q

16 var … 200 Mvar

AC

S

16 VA … 200 MVA





Kalibrierung

Telefon +49 351 8425 225
Fax +49 351 8425 9225
E-Mail calibration@highvolt.com


After Sales

Telefon +49 351 8425 880
E-Mail aftersales@highvolt.com


Technischer Support

Telefon +49 351 8425 800
E-Mail service@highvolt.com
Formular Serviceformular


Unternehmen
Technische Fragebögen

After Sales

Telefon +49 351 8425 880
E-Mail aftersales@highvolt.com